No. 5 lebt: Über das LEBEN ohne Tod

Das fünfte Buch der kleinen Schriftenreihe aus dem Cosmic Consciousness ist heute zur Welt gekommen und kann in Kürze im Online-Buchhandel bestellt werden. Ob es weitere Büchlein dieser Reihe geben wird, weiss ich zum heutigen Tage noch nicht. Die Büchlein ergänzen sich gegenseitig sinnhaft, und aus Raumgründen habe ich nicht in jedem Büchlein alles erneut …

Neue Bücher: Reihe über das Cosmic Consciousness

Natürlich sitze ich in der sog. "Krise" nicht untätig herum, sondern habe heute drei neue Büchlein veröffentlicht, die zu einer Reihe gehören: Schriften aus dem Cosmic Consciousness Teil 1 Über die LIEBE,      ISBN 978-3-751915670,  60 Seiten im Kleinformat 12x19 cm Teil 2 Über Manifestation, Heilen und HEILUNG,   ISBN 978-3-751919579, 60 Seiten im Kleinformat 12x19 …

Wenn irdische Wege für dich nicht (mehr) funktionieren … das Leben mit einem Spirituellen LEHRER

Natürlich hat mindestens jeder zweite Insasse der Mainstreamesoterik einen spirituellen Lehrer. Viele reisen zu Gurus in ferne Länder und beschliessen, dieser oder welcher ist nun mein Lehrer. So funktioniert das auf der Spirituellen Ebene jedoch nicht. Nichts funktioniert dort so, wie auf der Erde = auf der Horizontalen. Ob uns das nun gefällt oder nicht. …

Schulnoten gehen vor Gesundheit – Gute Nacht Erden-Menschheit

Morgens überfliege ich in diesen Zeiten u.a. online die Schlagzeilen unseres Provinzblättchens ebenso wie diverse Kreisnachrichten. Das ergibt ein schönes Panorama, wie auf dem Land (noch immer) höchst naiv gedacht wird und ebenso, wie die Leute hier im Dorf auf die Angstmache einsteigen: volles Pfund nämlich. Meist schwanke ich zwischen lauthals lachen und fassungslosem Weinen. …

Mythos Letztes Leben. An alle Menschen in Krankheitskrisen!

Korrekt muss es natürlich lauten: letzte Inkarnation auf der Erde. Denn LEBEN ist unendlich. **  Und Inkarnationen gibt es auch auf der nächsthöheren Stufe. Es heisst, wenn der LEHRER leibhaftig erscheint, ist es die letzte Inkarnation auf dieser irdischen Ebene. Nun halten etliche ihren irdischen Lehrer oder Guru für diesen LEHRER, was jedoch ein Irrtum …

Was uns in der Mainstream-Esoterik in Bezug auf Reinkarnation verschwiegen wird

Zahllose Menschen geraten eines Tages in die Mainstream-Esoterikfachabteilung. Das Zurücklassen des rein materialistischen Denkens ist zweifellos ein gewaltiger Fortschritt für das Individuum. Doch irgendwann muss es vorangehen, muss der nächste Schritt getan werden. Mir ist klar (gemacht) worden, dass nicht für jeden aktuell auf der Erde lebenden Menschen dieser nächste BEWUSSTSEINS-Schritt für diese Inkarnation schon …

Das Spielfeld des Teufels … Maskenpflicht und Bikinis im Bus

Wir kennen alle die berühmten Aussprüche von Jesus (dem CHRISTUS-Menschen),wie z.B. "In dieser Welt - doch nicht von dieser Welt". Doch was bedeutet das? Heisst es, wir stammen vom fernen Stern Andromeda (Hallo, Spencer!) und diese Erde kann sich glücklich schätzen, dass ich hier inkarniert bin, liebe Erdengeschwister**? Natürlich nicht. Denn das ist: BS. Es …

Ärzte sind (die schlechteren) Schamanen

Dieser Artikel gibt meine persönliche Meinung und Erkenntnis wieder. Ich rate meinen LeserInnen davon ab, ohne den entsprechenden bewusstseinstechnischen Hintergrund von irgendwelchen schulmedizinischen Behandlungen abzuspringen. Dazu muss zuerst die feste Basis im Bewusstsein erarbeitet sein, sonst geht es inne Bux! Eine Aussage in dem tollen Buch "Unterwegs in die nächste Dimension" von Clemens Kuby hat …

Der unabhängige GEIST

Eine Sache, die mir aktuell noch einmal sehr klar wird, ist die vollkommene FREIHEIT des Geistes gegenüber dem irdischen Körper. Ich kam mit drei Organen weniger aus dem Krankenhaus als ich hinein gegangen war. Gestern abend hörte ich meine geliebten all-time-favourites, die BEATLES, und ich war nahtlos back in 1985 und rockte durch das Wohnzimmer, …

Re-Vival

Heute schreibe ich euch, weil die akuten Ereignisse in meinem Leben es quasi erzwingen. Ich bin auf die nächste Serpentinenschleife meines spirituellen WEGES katapultiert worden, indem ich vor einer Woche zum zweiten Mal an einem Tumor operiert wurde. Dies stellt insofern ein Phänomen dar, als die Ärzte bisher keine Erklärung gefunden haben, woher das riesige …