Prost Ostern!

Leider wird Ostern nur halb so schön, weil es kein Sommerwetter geben wird. Ooooohhhhh. Obwohl es ein Fest ist, an dem wir eigentlich feiern sollen, dass ein Mensch uns vorgemacht hat, was wir alle schaffen können und was für jeden von uns vorgesehen ist, nämlich diesen Planeten lebend zu verlassen, spielt dieses Thema überhaupt keine …

Werbeanzeigen

Vorsicht, wieder ein „gemeiner“ Artikel. Leserzuschriften und Gespräche mit GOTT

Als ich mich heute hier an den PC hinsetzte, wusste ich, dass ich einen Artikel schreiben soll, doch ich wusste nicht, zu welchem Thema. Ich hatte einen anderen, bereits angefangenen Artikel im Sinn. Dies ist, was herausfloss: Mir schreiben ab und an noch Menschen, die mir ihre Lebensgeschichte bzw. zumindest ihre Weg-Geschichte mitteilen wollen. Früher …

Stressmanagement

Was ist besser für den spirituellen WEG? Zu Hause sitzen und meditieren, oder Vollzeitarbeit, oder Teilzeit? Ich habe nun schon alle drei jeweils über Jahre hin erlebt und etliche Vor- und Nachteile aller drei Varianten entdeckt. Wie stets zählt auf dem WEG nur und einzig die selbst erlebte Erfahrung. Es ist völlig ohne jeden Nutzen, …

Göttliche Manifestationen im Menschen und Unterscheidungsfähigkeit

Heute möchte ich dem merkwürdigen Fall aus dem Artikel von neulich ein Zitat aus einem Buch "von" Vivekananda (= von seinen Schülern) gegenüberstellen: "Noch weit grösser und edler als jene reinen, wahren Lehrer sind die Avatare, die göttlichen Inkarnationen. In ihrer Macht liegt es, den lebendigen Geist durch Berührung, durch blossen Wunsch zu übermitteln. (...) …

Was bedeutet „Transformation“ eigentlich wirklich?

Der heutige Artikel behandelt ein etwas schwieriges Thema, und ich hoffe, dass es mir möglich sein wird, ihn so zu formulieren, dass sich nicht jeder zweite auf den Schlips getreten fühlt. Und doch wird es manchem nicht gefallen, was darin steht. In solchen Fällen heisst die Empfehlung: a) wegklicken und etwas Genehmeres lesen oder b) …

Ich bin zu Hause!

Ich weiss nicht, was aktuell mit mir geschieht. Fakt ist, über Nacht hat sich alles in mir verändert, alles fühlt sich heute anders an als jemals zuvor. Alle Teilchen haben sich wie winzige Blumenkelche GOTT zugewandt. Es gibt keine angemessene Beschreibung. Die wichtigste Erkenntnis dabei ist, dass durch GOTT von mir nichts gefordert wird. Nachdem …