Schreibe ihnen auf, was du weisst, was du erfahren hast …

Gestern habe ich ein weiteres Buch von Chico Xavier begonnen, Workers of the life eternal. Das Vorwort seines LEHRERS ist unendlich berührend und bewegend, es lässt mich seitdem nicht mehr los. Es ist sehr schade, dass die Leute in meinem Umfeld sowas nicht lesen. Dass sie einem nicht zuhören, sondern lieber in ihren winzigen Ego-Denkgefängnissen …

„Katrin“ gibt es eines Tages nicht mehr. Und ein Schnupfen hat offenbar nicht gereicht

Seit ich den Film Astral City - Unser Heim angeschaut habe und mehr noch, seit ich die Fortsetzung gelesen habe, "Die Boten", seitdem hat sich innen drin nochmals alles verwandelt, oder eher gesagt: vertieft. Ich kann nur wiederholen, dass ich den Film jedem von euch ans Herz lege. Er wird euch nicht mehr loslassen. Dass …

Warum es nichts ändert sein Denken zu ändern

Heute früh finde ich in meinem "etwas anderen" Adventskalender (ihr wisst schon, der, der plötzlich in meinem Briefkasten war) eine Geschichte über eine Hilfsaktion für eine Familie, die ansonsten ausgewiesen worden wäre, und diese Geschichte enthält vor allem das Übliche: viele wichtige Zahlen. Da steht, wieviele achthundert Geistliche und wieviele elftausend Leute dabei waren usw. …

Prinzipien der Heilung, Teil 2: Glaube

Bevor ich zum Arzt tuckere um mir Chemotermine abzuholen, möchte ich euch noch kurz (und für einige als Wiederholung) etwas zum Thema Glauben & Vertrauen erzählen. Wer Ruby Nelsons Buch bereits gelesen hat, kennt die "Zauberformel" der Manifestation: believe turns to faith turns to experience. Was euch die Kassenschlagerwunschbücher verheimlichen ist, dass dieses Prinzip wirkt, …

Krankheiten wegmachen? Es kann dir nur begegnen, was dir gemäss und was dir dienlich ist.

... und schon geht es los mit den Gedanken und Erkenntnissen. Wir tauchen zu diesem Zweck noch einmal in das Thema HEILUNG ein, um die es hier geht, in meinem Fall angesichts eines Darmtumors, so nennt das der Arzt. Mir wurde gestern gezeigt, dass es eine Art Weihnachtsgeschenk für meinen WEG ist. GOTT hat so …

Truth revealed: Wie Bettwäsche auf das Gehirn wirkt. Vorsicht, Esoterik-Spoiler ahead

Weiter geht es mit der Aufdeckung unliebsamer Tatsachen der Spiritualität, inspiriert von meinem heutigen Zufallsfund im Esoterikshop, der aus Bettwäsche besteht, die Dank der Unterstützung einer teutonischen Göttin eine Wertsteigerung bis auf 233 Euronen (ohne Kopfkissenbezug) erfährt, was sich auf Teutonen reimt, merke ich gerade. Durch das Schlafen auf der Wäsche sollen vorgeblich die Hemisphären …

Als schlechte Kopie rumlaufen – oder das Eigene finden. Ein mahnendes Wort an alle Leser(innen)

Noch kurz ein Wort zu dem Thema "Besetzte Personen". Ich gebe zu Bedenken: nicht jeder, der sich wie ein A...loch verhält, hat gleich eine Besetzung. In unserer achso modernen Gesellschaft sind beinahe alle Leute mit narzisstischen Verhaltensweisen unterwegs, weil uns beigebracht wird, nur so komme man voran, wohin auch immer. Besetzungen sind andere Kaliber. Auch …

Besetzte Personen, Traumdeutung, Gedichte, Musik und Höheres Bewusstsein

Gestern Abend schrieb ich einen wirklich wichtigen und gehaltvollen Artikel zu dem Thema Besetzungen, doch mein Gefühl sagte mir, gib das so nicht raus, noch nicht. Genau darum ging es u.a. in diesem Artikel und bei diesem Thema: dem innersten Gespür trauen. Nun habe ich das namenlose GLÜCK, einen LEHRER an meiner Seite zu haben, …

Hört GOTT zu? Ein Artikel für alle Schisser unter euch

Die Leute glauben nicht, dass ER uns zuhört. Sie beten vielleicht hier und da, oder auch viel, gleichzeitig jedoch sparen sie für die Not auf irgendeinem Bankkonto. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist eben besser. Sie glauben nicht wirklich, dass GOTT in ihr Leben eingreifen würde, wenn ER das wollte. Insgeheim sind sie froh darüber, denn …

Erdflöhe, ein Gesprächstest zum Selbernachmachen, Serienkritik und der Sinn Göttlicher Prüfungen.

Heute gibt es diverse Themen. Diverses also. Nachdem ich die Flohplage beseitigt hatte (es handelte sich um Erdflöhe), gesellten sich zu meiner vernarbenden Flohstrasse auf den Unterarmen nahtlos die juckenden Pusteln der hiesigen Eichenprozessionsspinner-Plage hinzu. Ich hoffe, ich gewöhne mir nicht ein beständiges unbewusstes Kratzen an, doch seit Tagen könnte ich mich permanent überall kratzen, …