Energetische Talsohlen überqueren – Das Beste kommt noch

Weihnachten 2018 rauschte davon, gottlob. Von allem zuviel: zuviel Fressbuden auf dem Weihnachtsmarkt, zuviel Klimbim an den Ständen, zuviel Marzipantorte, zuviel Geglitzere, zuviel Regen, zuviel Weihnachtslieder, zuviel Menschen, zuviel Unruhe, zuviel Geplappere, zuviel von allem. Trotz aller guten Vorsätze landeten aus allen Richtungen zuviele Geschenke auf dem Tisch. Ich sass davor und wollte mich lieber …

Was macht einen guten Lehrer aus?

Den folgenden Text bekam ich vor einigen Tagen, als ich mit der Präsenz meines LEHRERS befasst war. Er schrieb sich wieder einmal in einem Rutsch und ganz von selbst. Vielleicht kennt ihr einen guten lieben weisen Lehrer, dem ihr diesen Text noch rasch zu Weihnachten schenken wollt. Geht los: Lehrer werden kann nur der, der …

Dämonen – warum sie an Weihnachten Halligalli haben

Gestern habe ich zum definitiv letzten Mal eine Weihnachtsver-anstalt-ung mitgemacht. Zuerst war alles noch ganz normal, doch es kreiste frühzeitig der Sekt (auch bekannt als Radaubrause, dies nicht ohne Grund), und die vormals ganz erträglichen Egos begannen sich aufzublasen. Ängstlich wurden die zahlenmässig eher raren Flaschen im Auge behalten. Es gab zu dem Sekt auch …

Eltern und erwachsene Kinder – wo endet der Gehorsam?

Menschen, die nicht auf dem WEG sind, haben es im Leben (vordergründig betrachtet) leichter. Es gibt für sie innerhalb ihrer engen Strukturen genaue Regeln, wie Situationen zu handhaben sind: "Was man tut." bzw. "Das tut man nicht." Wer ist eigentlich man? Die gesellschaftlichen Zwänge und die durch Erziehung und elterliches Vormachen aufgezwungenen familiären Vorschriften nehmen …

Advent, Kreuzfahrten und die ewige Sehnsucht des Menschen nach dem LEHRER

Während die Meute auf meiner Lieblingswetterseite mehrfach aufgestachelt wird (Weisse Weihnachten? mehr Morde auf Kreuzfahrtschiffen?) frage ich mich, wie das alles wohl von weiter oben aussieht. Ich stelle mir vor, ich wäre eine Wissenschaftlerin einer weit höher (= spirituell) entwickelten Menschheit und schaue durch eine Art Teleskop auf die Erde. Und ich sehe, wie hier …

Wie Erwachsene GOTTES Sprache verlernt haben und wie wir wieder an Wunder glauben können

Fakt ist: GOTT verständigt sich permanent mit einem jeden Menschen, in jeder Sekunde des Lebens. Anders kann es nicht sein, denn ER ist das Leben in jedem von uns. Auf einer höheren Ebene kommuniziert GOTT mit uns wie ein Gegenüber, und zwar auf vielen Wegen. ER will eine Beziehung mit uns, und zwar eine beidseitige, …

Das schwierige Ende der Traumwelt – kennst du die Erde?

Aus eigener Erfahrung weiss ich (und sonst würde ich wohl kaum darüber schreiben), dass es sehr, sehr schwierig ist, aus der üblichen Traum-Gedanken-Welt auszusteigen, die unser Denken und unsere Vorstellungen (von uns im üblichen Bewusstseins-Schlafstadium unhinterfragt) beherrscht. Wir alle in der kultivierten westlichen und auch östlichen Erdenzone haben dasselbe anerzogene Weltbild aus der Fernsehschule in …