Der unabhängige GEIST

Eine Sache, die mir aktuell noch einmal sehr klar wird, ist die vollkommene FREIHEIT des Geistes gegenüber dem irdischen Körper. Ich kam mit drei Organen weniger aus dem Krankenhaus als ich hinein gegangen war. Gestern abend hörte ich meine geliebten all-time-favourites, die BEATLES, und ich war nahtlos back in 1985 und rockte durch das Wohnzimmer, …

Re-Vival

Heute schreibe ich euch, weil die akuten Ereignisse in meinem Leben es quasi erzwingen. Ich bin auf die nächste Serpentinenschleife meines spirituellen WEGES katapultiert worden, indem ich vor einer Woche zum zweiten Mal an einem Tumor operiert wurde. Dies stellt insofern ein Phänomen dar, als die Ärzte bisher keine Erklärung gefunden haben, woher das riesige …

Wenn etwas deine STILLE Zeit boykottiert … Hilfestellung

Die Erlebnisse, die ich hier im Blog beschreibe, sind genau das: meine Erlebnisse. Natürlich weiss ich nicht, ob andere, die davon lesen, dieselben Erlebnisse haben werden oder haben können oder haben sollen. Ich weiss jedoch, was ich weiss, und mein (echtes) WISSEN stammt aus a) eigener erlebter Erfahrung, oder b) von meinem LEHRER. Das ist, …

ICH bin es – wie GOTT deine Sorgen auf der Stelle wegnimmt

Heute früh setzte ich mich mit meiner ersten Tasse Kaffee zu IHM und wartete auf das Thema unseres stillen Zusammensitzens. Ich war von einem total unharmonischen Lied im Radio geweckt worden, und ich war etwas traurig und auch alarmiert, weil dieser Tag nicht so golden begonnen hatte wie die Tage davor. Da dies an der …

Two in one: Der Hintergrund von Süchten. Und belief turns to faith turns to (outer) reality

Bleiben wir noch beim Thema Dämonen bzw. energetische Besetzungen, weil es alltäglich ist und daher jeden angeht und von jedem leicht beobachtet werden kann. Beispiel: Zigaretten rauchen. Was ist es, das einen Menschen jede Stunde erneut freiwillig Gift inhalieren lässt? Der Natur-"wissen"-schaftler würde dir jetzt irgendwas mit vielen Fremdbegriffen vorerzählen, dass irgendwelche Stoffe aus der …

Energetische Talsohlen überqueren – Das Beste kommt noch

Weihnachten 2018 rauschte davon, gottlob. Von allem zuviel: zuviel Fressbuden auf dem Weihnachtsmarkt, zuviel Klimbim an den Ständen, zuviel Marzipantorte, zuviel Geglitzere, zuviel Regen, zuviel Weihnachtslieder, zuviel Menschen, zuviel Unruhe, zuviel Geplappere, zuviel von allem. Trotz aller guten Vorsätze landeten aus allen Richtungen zuviele Geschenke auf dem Tisch. Ich sass davor und wollte mich lieber …

Freizeit und ….Was ist deins: Job-Arbeit-Beruf oder Berufung?

Heute ist der glorreiche Tag, an dem meine Zweitarbeitsstelle (letzlich war es nur ein Job) endet. In meinem Leben gibt es folgende gedankliche Einteilung, manche wissen das schon aus meinen Büchern: Der Grad der Erfüllung durch eine Tätigkeit wird aufsteigend bezeichnet mit Job-Arbeit-Beruf-Berufung. Einen Job tut jemand einzig für Geld und würde es nie und …