Warum das HERZ (ungleich Herz) nicht gebrochen werden kann

Heute machen wir in unserem Bewusstheitskurs (siehe meinatlantis.de) weiter mit noch einer Begriffsklärung. Ebenso, wie LIEBE und Liebe sowie VERTRAUEN und Vertrauen verwechselt werden, wird auch das HERZ stets mit dem menschlichen Herzen verwechselt. Wenn ein Mensch in einer der klassischen Egobeziehungen (Beziehung kommt in dem Fall von Selbstbezogenheit) ent-täuscht wurde, wird geheult und gezetert …

Advertisements

Wenn du auf dem WEG vorankommen willst, Hunde vor der Metzgerei und schnüffelnde Esoteriker

Wenn du auf dem WEG vorankommen willst... musst du deine Hausaufgaben machen. Ich beobachte mit meinem mir eigenen Erstaunen, dass Leser nur die aktuellsten zehn oder wieviel Artikel lesen, und dass kaum jemand da draussen ist, der sich bis an die Anfänge dieses Blogs durcharbeitet bzw. als Neueinsteiger alles durchliest. Manche sehr elementaren Artikel wurden …

Bloss nicht die Sehnsucht zukleistern!

Jeder von euch kennt dieses Empfinden, dass etwas fehlt, und ein jeder von uns hat andere Methoden, es zuzudecken. Rauchen, Süssigkeiten essen, Alkohol trinken, krampfhaft einen Partner suchen, konsumieren (die hunderste Jeans wird es stillen, ganz sicher), Filme gucken, Romänchen lesen ... all diese Untenhaltungen sind Versuche, ES abzutöten. Denn echte SEHNSUCHT ist schier unaushaltbar. …

Geld manifestieren – esoterisch oder spirituell

Zu Beginn des Weges, sofern jemand darauf gehievt wurde, gerät der Sucher rasch an die Esoterikfachabteilung, die ver-spricht, dass alle Probleme durch ihre Mittel, Methoden und sog. Practitioner (warum geht da kein deutscher Begriff?) gelöst werden, als da wären die bisher vergebliche Jagd nach Geld, nach Glück und nach Gesundheit. Natürlich springen alle Egos leicht …

Beitrag zur Untenhaltung der Massen

Nein, das ist kein Rechtschreibfehler da oben in der Überschrift. Das Thema unserer heutigen Vorlesung an GOTTES Universität lautet: Wo viel Geld hinfliesst, dort ist ein wichtiger Faktor zur Aussenhaltung der Menschheit. Dies wird im Folgenden näher erläutert. Fragen können am Ende des Vortrags gestellt werden. Prüfen wir diese Welt noch einmal genauer, so, wie …

Wie es wirklich ist unterWEGs – jenseits der Wellness-Gebote der EFA

Der WEG ist nur wenigen bekannt, nämlich denen, die ihn wirklich gehen (müssen, dürfen, irgendwann mehr als alles andere wollen). Das hat zur Foge, dass viel Unsinn im Internet umhergeistert, wie toll und voller Leichtigkeit alles nur noch ist, wenn jemand aufwacht. In einer Welt von höchstgradiger material darkness aufzuwachen ist alles andere als rosig, …