Wichtige gesundheitliche Information

An dieser Stelle weise ich noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Verantwortung dafür übernehme (-n kann), welche Veränderungen ein Leser oder eine Leserin nach dem Lesen meiner Artikel in seinem oder in ihrem Leben vornimmt. Ich schreibe als Privatperson und bin weder Ärztin noch Therapeut. Diese MUSST du zu Rate ziehen BEVOR du dich aufmachst um deine persönlichen schwerwiegenden Probleme anzugehen.

Auch wenn ich gesunden Menschenverstand bei meinen LeserInnen voraussetze weiss ich doch, dass dieser da draussen leider rar gesät ist.

Aus eigener Erfahrung weiss ich überdies, dass es a) keine Schande und b) enorm hilfreich ist, einen Therapeuten zu konsultieren, wenn mensch es mit Panikattacken u.ä. zu tun hat. Da hört der Spass nämlich definitiv auf.

An dieser Stelle kann ich nach meinem Dafürhalten auch keine wildromantischen esoterischen Therapien empfehlen; Panikzustände und Traumata gehören in die Hände eines abgeklärten und bevorzugt rein weltlich orientierten Fachmannes/Fachfrau, der bzw. die mit beiden Beinen vollständig hier auf der Erde steht. Das ist meine eigene (sehr positive) Erfahrung vor etlichen Jahren gewesen. Jeder MUSS für sich selbst bestmöglich sorgen.

In der Wellness-Esoterik ist es leicht, sich Zertifikate zu erkaufen und Ausbildungen anzubieten und all sowas. Habt das bitte im Hinterkopf, wenn ihr irgendetwas dort ansteuert. Nicht alles dort ist geeignet, jemanden hierher runterzuholen, der nicht geerdet ist und mit einem Grossteil seiner Persönlichkeit irgendwo im All umherschwebt. Ich hab schon Pferde vor der Apotheke stehen sehen, oder so.