Dein heiliger Auftrag – 1001 Märchen aus der „geistigen“ Welt, etwas Werbung und eine Testfrage an dich

Der Esoteriker, der etwas auf sich hält, hatte pflichtschuldigst die im Blog bereits andernorts erwähnte Begegnung der fünften Art. Sprich: Ein Wesen aus der sog. "geistigen Welt" (was nicht näher differenziert wird) erschien strahlend und weiss gewandet an seinem oder ihrem Bett und hielt einen Sermon über die weltweite Rettungsmission des Betreffenden. Dieser erfand, solcherdings …

„Sanft wie Schafe“ reloaded – Meine „Dualseelen“anfänge. Wie damals alles schon geschrieben ward … was heute noch Bestand hat.

Heute früh las ich einen Satz, den mein damaliger Spiegelmann mir anno 2007 gesagt hatte, wortwörtlich in "Divine Romance", einem wunderbaren Büchlein über das Cosmic Consciousness, natürlich nicht so betitelt, und wahrscheinlich ist den Autoren der Begriff weder ein Begriff, noch beabsichtigten sie jemals etwas anderes, als die breite Masse zu erreichen, in diesem Falle …

Sonderling.

Heute früh stiefelte ich frohgemut und in allerhöchster Stimmung los in die City. Ich fühlte mich Ihm so nahe, es war wunderbar, und selbst der strömende Regen trug nur noch zu meiner herrlichen Stimmung bei. Das bereits erwähnte Büchlein steigert sich von Kapitel zu Kapitel und ich hatte darin vorher noch gelesen. Jo, ich war …

Den unbekannten Vater plötzlich kennen lernen – eine neue Dimension durch Centering Prayer

Durch das Stillsitzen vor GOTT eröffnet sich eine neue Dimension in meinem Leben, die alles, alles, alles wiederum restlos verändert. Ich habe mich schon den ganzen Tag auf das Lesen in einem bestimmten Buch zu dem Thema sowie auf diesen Artikel hier gefreut. Meine Erfahrung seit Beginn ist, dass nichts hilfreicher ist als selbsterlebte und …

Wo gehts denn hier zum Nichtschwimmerbecken? Und: der Soul Friend

Was sagt das über Leser aus, wenn unter den Top 3 Beiträgen die Datenschutzerklärung rangiert? Es ist gruselig, aus einem Tag voller NÄHE hierher zu kommen, um über NÄHE zu schreiben, und dann durch so etwas in die traurige Welt zurückzugeraten, die die meisten Menschen eng umschlungen hält. Nun, sei es, wie es ist. Meine …

Mit dem karmischen Partner durchbrennen? Egos Fahrkarte in den Abgrund

Ego zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es keine Geduld hat. Es muss alles und zwar sofort haben, erreichen, kriegen (davon kommt Krieg). Wenn du es dagegen mit GOTT zu tun bekommst, dann lernst du, dass ER mit dir langfristig operiert. Das bedeutet, dass kurzfristig alles sehr viel schwerer wird, und das immer mal …