An alle Esoteriker, Aktivisten und sonstige Anhänger der Apokalypse:

Wir haben bereits erkannt, dass das einzige, was wirklich wichtig ist, das HEUTE ist. Unser aller Vorbild und Modellmensch, Jesus, der CHRISTUSMENSCH, lehrt uns neben dem oben Gesagten weiterhin, dass wir alle wie die anderen Lemminge enden, sofern wir nicht umkehren. Umkehren bedeutet nur eins: den Fokus umkehren und nach innen schauen - statt nach …

Werbeanzeigen

VERTRAUEN oder nur Vertrauen?

Heute nehmen wir das Thema Vertrauen in altbewährter Manier auseinander. Wie schon der eklatante Unterschied von Liebe zu LIEBE gezeigt hat, denken und handeln nicht-spirituell-lebende Menschen (spirituell = GOTT zugewandt) in seltsamen Beziehungsgeflechten, die unnatürlich und daher ungesund sind. Sie haben stattdessen die andere Option gewählt, und es gibt nur zwei: sie leben materiell = …

Spiritualität ungleich weltlicher Aktionismus

Um es noch einmal ganz deutlich und klar herauszustellen: Ich befasse mich nicht mit irgendwelchen Weltverbesserer-Aktivismus-Bewegungen. Darunter verstehe ich diese ganzen Aktionen und Parolen, die im Internet herumposaunt werden, um vermeintlich die Strukturen in dieser bösen, bösen Welt bald, bald, zu ändern, Gesetze zu unterlaufen oder sonstwas Bebirntes. Da wird völlig ahnungslos auf einem Spielfeld …

Das schwierige Ende der Traumwelt – kennst du die Erde?

Aus eigener Erfahrung weiss ich (und sonst würde ich wohl kaum darüber schreiben), dass es sehr, sehr schwierig ist, aus der üblichen Traum-Gedanken-Welt auszusteigen, die unser Denken und unsere Vorstellungen (von uns im üblichen Bewusstseins-Schlafstadium unhinterfragt) beherrscht. Wir alle in der kultivierten westlichen und auch östlichen Erdenzone haben dasselbe anerzogene Weltbild aus der Fernsehschule in …

Wovon ich ´nicht´ schreibe – eine Absage an alle Kultszenen und Aktivisten

Vorab möchte ich etwas zum Titel des Blogs vorausschicken: Als meine Webseite zum Thema Spirituelle LEHRER-SCHÜLER-Beziehung 2007 entstand, war ich gerade der Esoterikfachabteilung in die Fänge geraten, was sich später als entscheidend wichtige Lernstrecke (zwecks Unterscheidungsfähigkeit) herausstellen würde. Ich habe das atlantis nie aus dem Namen genommen, weil ich immer gespürt habe, dass es wichtiger …

Wie es wirklich ist unterWEGs – jenseits der Wellness-Gebote der EFA

Der WEG ist nur wenigen bekannt, nämlich denen, die ihn wirklich gehen (müssen, dürfen, irgendwann mehr als alles andere wollen). Das hat zur Foge, dass viel Unsinn im Internet umhergeistert, wie toll und voller Leichtigkeit alles nur noch ist, wenn jemand aufwacht. In einer Welt von höchstgradiger material darkness aufzuwachen ist alles andere als rosig, …

Die Lüge erkennen – heute: der Prunk und Schein in der Esoterikfachabteilung

Die EFA arbeitet mit einem Menschenbild, das besagt: Du bist ein Nichts, und GOTT gibt es nicht. Du wirst etwas, wenn du unsere Methoden anwendest. Dann kehren durch äussere schillernde und funkelnde Objekte (z.B. Klangschalen oder irgendwelche Wässerchen, Öle oder Steine) Selbstvertrauen und Kraft in dich zurück. Abrakadabra! Erst vor drei Minuten fand ich wieder …