Tausche Rolls Royce gegen rostige Ente

Mein Hauptproblem derzeit ist nicht so sehr das körperliche Unwohlsein, sondern eine Begreifensangelegenheit. Als ich am 07.10. in das Krankenhaus ging, ging es mir ganz hervorragend. Ich hatte, wie ihr wisst, im April  mit dem Training im Fitnessstudio begonnen und meine Ernährung umgestellt, dadurch von zehn Kilo "zuviel" Gewicht vier abgenommen und war bester Dinge …

„unheilbar“ kann es nicht geben

Stimmungslage: Ego nimmt innerlich Anlauf Richtung Krankenhaus (ab Montag), und diverse Aggressionen kommen zum Vorschein. Das dauernde Miauen meines Katers, was sonst süss ist oder einfach überhört wird, reizte mich gerade bis aufs Messer. Interessant. Womit im Kleinsten wieder einmal bewiesen wäre, dass eine Situation an sich stets neutral ist, erst unsere Deutung und daraus …

Prinzipien der Heilung, Teil 2: Glaube

Bevor ich zum Arzt tuckere um mir Chemotermine abzuholen, möchte ich euch noch kurz (und für einige als Wiederholung) etwas zum Thema Glauben & Vertrauen erzählen. Wer Ruby Nelsons Buch bereits gelesen hat, kennt die "Zauberformel" der Manifestation: believe turns to faith turns to experience. Was euch die Kassenschlagerwunschbücher verheimlichen ist, dass dieses Prinzip wirkt, …

Krankheiten wegmachen? Es kann dir nur begegnen, was dir gemäss und was dir dienlich ist.

... und schon geht es los mit den Gedanken und Erkenntnissen. Wir tauchen zu diesem Zweck noch einmal in das Thema HEILUNG ein, um die es hier geht, in meinem Fall angesichts eines Darmtumors, so nennt das der Arzt. Mir wurde gestern gezeigt, dass es eine Art Weihnachtsgeschenk für meinen WEG ist. GOTT hat so …

Hört GOTT zu? Ein Artikel für alle Schisser unter euch

Die Leute glauben nicht, dass ER uns zuhört. Sie beten vielleicht hier und da, oder auch viel, gleichzeitig jedoch sparen sie für die Not auf irgendeinem Bankkonto. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist eben besser. Sie glauben nicht wirklich, dass GOTT in ihr Leben eingreifen würde, wenn ER das wollte. Insgeheim sind sie froh darüber, denn …

Oh, da kommt Jesus, heute bauchfrei. Mal wieder eine Übung zum Mitmachen

Derzeit sieht es so aus, als würde auch das Schreiben so langsam aber sicher in der STILLE verschwinden... Das meiste Erleben ist nicht mehr mitteilbar. Als ich meinen LEHRER fragte, warum z.B. ein Jesus nichts Schriftliches hinterlassen habe, so als Anleitung für uns, kam wortlos die Antwort: Weil GOTT es mit jedem Menschen ganz neu …

Was bedeutet „Transformation“ eigentlich wirklich?

Der heutige Artikel behandelt ein etwas schwieriges Thema, und ich hoffe, dass es mir möglich sein wird, ihn so zu formulieren, dass sich nicht jeder zweite auf den Schlips getreten fühlt. Und doch wird es manchem nicht gefallen, was darin steht. In solchen Fällen heisst die Empfehlung: a) wegklicken und etwas Genehmeres lesen oder b) …