Sag mir, was du kannst…

.. und ich sage dir, wie weit du von GOTT entfernt bist ... Uns wird von Kindesbeinen an beigebracht, dass wir etwas können müssen. Wir müssen insbesondere in der Schule ganz viel können und lernen, und später im Beruf noch viel mehr. Kannste was, biste was. Leistung zählt. Was können Sie denn? Nein? Dann stellen …

Werbeanzeigen

An alle Esoteriker, Aktivisten und sonstige Anhänger der Apokalypse:

Wir haben bereits erkannt, dass das einzige, was wirklich wichtig ist, das HEUTE ist. Unser aller Vorbild und Modellmensch, Jesus, der CHRISTUSMENSCH, lehrt uns neben dem oben Gesagten weiterhin, dass wir alle wie die anderen Lemminge enden, sofern wir nicht umkehren. Umkehren bedeutet nur eins: den Fokus umkehren und nach innen schauen - statt nach …

Konnte Jesus andere Menschen heilen, und wenn ja, wie?

Das zentrale Thema aller spirituellen Arbeit ist, natürlich, das HEIL "werden" - genauer gesagt: zu erkennen, dass ein jeder von uns heil IST. Dieses geschieht einzig, wie wir bereits mehrfach feststellten, im Inneren desjenigen, der HEILUNG sucht. Wie konnte es dann sein, dass Jesus - scheinbar - "andere heilte"? Es gibt zahllose Seminar und Kurse …

Schau nicht auf andere – auch nicht auf „Heilige“, auch nicht auf Jesus …

Eine der schwierigsten Aufgaben (kommt, wie gesagt, von aufgeben) ist es zweifellos, nicht mehr auf das zu schielen, was andere tun, oder taten. Mein LEHRER sagte mir einmal, ich dürfe mein Leben nicht mit dem von anderen vergleichen, nicht einmal mit dem von dem Mann, der uns doch allen als Beispiel dienen soll (Jesus). Mit …

ICH bin es – wie GOTT deine Sorgen auf der Stelle wegnimmt

Heute früh setzte ich mich mit meiner ersten Tasse Kaffee zu IHM und wartete auf das Thema unseres stillen Zusammensitzens. Ich war von einem total unharmonischen Lied im Radio geweckt worden, und ich war etwas traurig und auch alarmiert, weil dieser Tag nicht so golden begonnen hatte wie die Tage davor. Da dies an der …

Lernen am Modell – oder Cargo-Kult? Und eine Portion Nu Ätsch

(Vorsicht, erneut ein Jesus-Spoiler!) Es gibt eine sehr simple Grundregel, die da lautet: GOTT behandelt alle Menschen gleich - nämlich: individuell. Insofern muss ein jeder von uns selbst für sich herauskristallisieren, wie er oder sie voran und letztlich nach Hause kommt. Es gibt nur einen einzigen WEG, doch jeder muss ihn basierend auf seinem persönlichen …

Geschirrspülgedanken – Maria & Martha, Folge 724

Heute sind meine Gedanken wenig linear, und ich weiss daher nicht, ob das Folgende Sinn ergeben wird. Entscheidet selbst. Geht los: Maria & Martha mal anders. Wenige der sog. Gleichnisse beschäftigen mein Denken so sehr wie dieses, vielleicht, weil ich einen eigenen Haushalt führe und mein Geschirr von Hand spüle. Ich kann nur jedem raten, …