Oh, da kommt Jesus, heute bauchfrei. Mal wieder eine Übung zum Mitmachen

Derzeit sieht es so aus, als würde auch das Schreiben so langsam aber sicher in der STILLE verschwinden... Das meiste Erleben ist nicht mehr mitteilbar. Als ich meinen LEHRER fragte, warum z.B. ein Jesus nichts Schriftliches hinterlassen habe, so als Anleitung für uns, kam wortlos die Antwort: Weil GOTT es mit jedem Menschen ganz neu …

Werbeanzeigen

Was bedeutet „Transformation“ eigentlich wirklich?

Der heutige Artikel behandelt ein etwas schwieriges Thema, und ich hoffe, dass es mir möglich sein wird, ihn so zu formulieren, dass sich nicht jeder zweite auf den Schlips getreten fühlt. Und doch wird es manchem nicht gefallen, was darin steht. In solchen Fällen heisst die Empfehlung: a) wegklicken und etwas Genehmeres lesen oder b) …

Dieser Artikel ist nur für Frauen!

Narzissten haben bekanntlich eine ganz besondere Aversion gegen den weiblichen Körper, und dies gilt für Männer wie Frauen. Da ich in einer dadurch geprägten Familie aufgewachsen bin, kenne ich mich leider damit bestens aus. Weibliche Formen wurden von gewissen Mitgliedern meiner Herkunftsfamilie verachtet und verhöhnt, unterdrückt, bekämpft und verteufelt. Das erinnert sehr an das Gebahren …

An alle Esoteriker, Aktivisten und sonstige Anhänger der Apokalypse:

Wir haben bereits erkannt, dass das einzige, was wirklich wichtig ist, das HEUTE ist. Unser aller Vorbild und Modellmensch, Jesus, der CHRISTUSMENSCH, lehrt uns neben dem oben Gesagten weiterhin, dass wir alle wie die anderen Lemminge enden, sofern wir nicht umkehren. Umkehren bedeutet nur eins: den Fokus umkehren und nach innen schauen - statt nach …

Konnte Jesus andere Menschen heilen, und wenn ja, wie?

Das zentrale Thema aller spirituellen Arbeit ist, natürlich, das HEIL "werden" - genauer gesagt: zu erkennen, dass ein jeder von uns heil IST. Dieses geschieht einzig, wie wir bereits mehrfach feststellten, im Inneren desjenigen, der HEILUNG sucht. Wie konnte es dann sein, dass Jesus - scheinbar - "andere heilte"? Es gibt zahllose Seminar und Kurse …

Schau nicht auf andere – auch nicht auf „Heilige“, auch nicht auf Jesus …

Eine der schwierigsten Aufgaben (kommt, wie gesagt, von aufgeben) ist es zweifellos, nicht mehr auf das zu schielen, was andere tun, oder taten. Mein LEHRER sagte mir einmal, ich dürfe mein Leben nicht mit dem von anderen vergleichen, nicht einmal mit dem von dem Mann, der uns doch allen als Beispiel dienen soll (Jesus). Mit …