Was du noch heute gegen deine Corona-Angst tun kannst

WordPress sagt mir, wenn ich es öffne: Log in to your account - Melde dich in deinem Konto an. GOTT sagt mir das auch, jeden Morgen nach dem Wachwerden. Und dir sagt ER das auch. Und, tust du es? Jeder von uns hat ein account in GOTTES Bewusstsein. Der Zugang ist im HERZEN, nicht im …

Kreuzigung der freien Gedanken

Die Leute zeigen aktuell ihr ganzes Repertoire an seltsamen Verhaltensweisen, so dass es eigentlich lustig wäre. Doch es ist anstrengend. Anstrengend, sich bewusst zu bleiben bzw. immer wieder ins Tagesbewusstsein zu rufen, wie die Dinge wirklich liegen. Heute schrieb ich in meinen Handy Status einen Testballon: "Umfrage: Was würdest du tun, wenn aus Versehen herauskommt, …

Stell dir vor, es ist Corona – und keiner geht hin …

Heute wollen wir uns in diesem Blog mit dem wichtigsten Thema der Welt befassen. Dieses lautet: Manifestation. Und wir staunen, dass die Leute über Nacht zum Glauben an das Unsichtbare gekommen sind - wofür ich 14 Jahre lang ausgelacht wurde. (Natürlich geht es nicht um dasselbe unsichtbare Ding.) Wenn mir jemand an Silvester erzählt hätte, …

Einmal Kopfwäsche bitte – und Corona bitte nur mit Zitrone

Nach einem völlig schneelosen Winter beschäftigen sich die Gemüter an diesem eigentlich nicht existenten Tag (29.2.) jetzt ausnahmslos damit, das Manifestationsfeld namens "Corona" gründlich auszubauen. Leute, die noch nie davon gehört oder gelesen haben, wie sie diese Welt gemeinsam konstruieren, ballern unhinterfragt immer mehr und mehr dort hinein, mit grossen runden ängstlichen Augen. Wenige pflegen …

Wie du deinen Inkarnationsauftrag herausfindest

Neulich fand ich auf amazon zwischen all den sinnfreien BS-Serien und - Filmen (die sich alle um Sex oder Crime bzw. Gewalt drehen, ausnahmslos, schau genau) einen Film mit dem an sich reisserischen Titel "Astral City", Untertitel "Unser Heim" was mir wiederum vorkam wie bei den Waltons. Seltsam, dachte ich, wusste jedoch ohne Zeitverzögerung, dass …

Im freien Fall

Heute früh unter der Dusche geriet ich in Tränen, als mir wieder einmal bewusst wurde, dass ich mich im freien Fall befinde. Habe ich das Richtige entschieden? fragte der Verstand. Doch die Argumentation des Körpers kann nicht geleugnet werden. Der Körper hat eben immer recht, denn er kann nicht lügen, ganz im Gegensatz zum Verstand, …

Tausche Rolls Royce gegen rostige Ente

Mein Hauptproblem derzeit ist nicht so sehr das körperliche Unwohlsein, sondern eine Begreifensangelegenheit. Als ich am 07.10. in das Krankenhaus ging, ging es mir ganz hervorragend. Ich hatte, wie ihr wisst, im April  mit dem Training im Fitnessstudio begonnen und meine Ernährung umgestellt, dadurch von zehn Kilo "zuviel" Gewicht vier abgenommen und war bester Dinge …

Prinzipien der Heilung, Teil 2: Glaube

Bevor ich zum Arzt tuckere um mir Chemotermine abzuholen, möchte ich euch noch kurz (und für einige als Wiederholung) etwas zum Thema Glauben & Vertrauen erzählen. Wer Ruby Nelsons Buch bereits gelesen hat, kennt die "Zauberformel" der Manifestation: believe turns to faith turns to experience. Was euch die Kassenschlagerwunschbücher verheimlichen ist, dass dieses Prinzip wirkt, …

Don´t be afraid to fly

Heute kam eine weitere Frage auf, im Zuge all der bisherigen Überlegungen: Kann ich mein Leben GOTT überlassen, ich meine, im Ernstfall? Kann ich es? Kann ich es IHM wirklich völlig und restlos in die Hände geben?? (Stellvertreten durch einen Chirurgen...) Dann ging mir auf, dass die Frage verkehrt formuliert ist, denn GOTT gehört alles …

Was bedeutet „für andere Menschen beten“ wirklich? – Was Eltern für ihre Sorgenkinder tun können.

Was ist "beten"? Ist es, Formeln aufzusagen und dabei vor einem Heiligenbildchen zu knien? Ist es eine Litanei von Bitten an GOTT, was ER zu tun hat und was noch an materiellen und sonstigem Gut im Leben des Betenden fehlt? Geben wir also nur eine Bestellung auf, beim achsonichtwertenden Universum, damit es uns täglich besser …