Believe in yourself …

Jeder von uns kennt die beliebten fratzenbuch-Wellness-Esoterik-Sprüche a la Believe in yourself. Als ich ihn gerade als Aufdruck auf einem Schminktäschchen meiner Tochter sah, dachte ich: Was für ein bodenloser Unsinn. Denn: Wer an sich glaubt, glaubt an das Ich, das Ego. Sinnvoller ist es doch, zu wissen, dass ein Ego aus sich selbst heraus …

Werbeanzeigen

Irrtümer der Esoterik, Fortsetzung: die grossen Zampanos der Esoterikszene

Menschen, die in der Mainstreamesoterik zu Hause sind, also noch im self-consciousness befindlich, denn sonst wären sie dort nicht mehr, stellen sich unter der Erleuchtung und insbesondere ihren Folgen völlig falsche Dinge vor. Sie glauben, der Mensch, dem das widerfährt, wird eine enorme Anziehungskraft besitzen, wird einen Riesenreibach mit Büchern, Methoden oder sonstigem Zeugs machen …

Auszug aus meinem privaten Tagebuch (2013) – Seltene Spezies – Cosmic Consciousness, Fortsetzung.

Hier kommt ein Text aus dem Cosmic Consciousness. Er wurde von mir in mein Tagebuch geschrieben, und zwar im Mai 2013, lange bevor ich Bucke und Ruby Nelson kannte. Die Überschrift ist bemerkenswert dazu passend... Es kann sein, dass ich ihn damals irgendwo (Blog?) veröffentlicht hatte. Hinweis: Wer Buckes Buch zum Thema Cosmic Consciousness nicht …