Wie du über schwere Zeiten hinweg getragen wirst…

Mein Trauspruch lautete dereinst: Der Mensch macht Pläne - ob sie ausgeführt werden, bestimmt GOTT. Gesagt - getan! Nachdem ich im November letzten Jahres bekanntlich beschlossen hatte, in 2019 ruhiger zu machen und nur noch 25 Stunden zu arbeiten, um mich wieder intensiver mit QiGong und allerlei anderen angenehmen Dingen zu beschäftigen, damit ich mich …

Werbeanzeigen

Göttliche Manifestationen im Menschen und Unterscheidungsfähigkeit

Heute möchte ich dem merkwürdigen Fall aus dem Artikel von neulich ein Zitat aus einem Buch "von" Vivekananda (= von seinen Schülern) gegenüberstellen: "Noch weit grösser und edler als jene reinen, wahren Lehrer sind die Avatare, die göttlichen Inkarnationen. In ihrer Macht liegt es, den lebendigen Geist durch Berührung, durch blossen Wunsch zu übermitteln. (...) …

Was bedeutet „Transformation“ eigentlich wirklich?

Der heutige Artikel behandelt ein etwas schwieriges Thema, und ich hoffe, dass es mir möglich sein wird, ihn so zu formulieren, dass sich nicht jeder zweite auf den Schlips getreten fühlt. Und doch wird es manchem nicht gefallen, was darin steht. In solchen Fällen heisst die Empfehlung: a) wegklicken und etwas Genehmeres lesen oder b) …

An alle Esoteriker, Aktivisten und sonstige Anhänger der Apokalypse:

Wir haben bereits erkannt, dass das einzige, was wirklich wichtig ist, das HEUTE ist. Unser aller Vorbild und Modellmensch, Jesus, der CHRISTUSMENSCH, lehrt uns neben dem oben Gesagten weiterhin, dass wir alle wie die anderen Lemminge enden, sofern wir nicht umkehren. Umkehren bedeutet nur eins: den Fokus umkehren und nach innen schauen - statt nach …

GOTT erledigt den Rest – ein Beispiel, wie es vor sich gehen kann

Nachdem die Mainstreamesoterik uns jahrzehntelang einprogrammiert hat, dass wir nur das Richtige denken müssten, um alles zu bekommen, was wir gierig begehren (Geld, Liebe, Erfolg in weltlichen Angelegenheiten, Gesundheit, Parklücken etc.) fällt es uns schwer zurückzuschalten auf normal und zu begreifen, dass wir niemals etwas bewerkstelligen lassen können, wenn wir nicht aufhören, dazwischen zu funken, …

Irdische Imitationen spirituellen Geschehens – Cargokult „Hochzeit“ und der Kindergarten des Universums

Wie kommt es, dass auch sog. Atheisten heiraten? Und somit das uralte, etwas Göttliches meinende, Imitationsspiel "Hochzeit von Mann und Frau" ebenso nachspielen wie alle anderen Paare, die auf Erden heiraten? Wir wollen diese, nur eine der zahllosen Täuschungen auf Erden, hier genauer beleuchten. GOTT spielt beim Hochzeiten auf Erden übrigens seine übliche Nebenrolle, oder …