Was den KRIEG beendet

Wir kehren zurück zu unseren regulären Artikeln. Beim Schreiben des neuen Buches wurde mir eines klarer als klar, was es zwar immer schon war, doch nun ist es unzweifelhaft und es ist die wichtigste Erkenntnis eines Lebens, wenn nicht LEBENS. Uns Menschen wird in dieser Welt hier beigebracht, dass jemand, der "gesund und normal" sein …

Geld in der Dualität

Geld gibt es (nur) auf dieser Ebene des dualen Denkens. Hier gibt es immerzu Gegensatzpaare: schwarz vs. weiss, hell vs. dunkel, arm vs. reich Beide Gegensatzpaare gleichzeitg zusammen kann es auf Erden nicht geben. Das liegt an der Art und Weise, wie das Bewusstsein auf dieser relativ niedrigen Stufe arbeitet. Es kann nur wahrnehmen, wenn …

Es wird zehntausendfach vergolten – nur wie?

Wir kennen alle die Aussage, dass jede gute Tat zehnfach, ja tausend- oder hundertfach vergolten wird. Der Mainstreamesoteriker an sich baut auf so etwas, weil er eine Kosten-Nutzen-Rechnung aufmacht, die den von ihm angestrebten "Energieausgleich" herstellt. Dass das eine seltsame Denke ist, haben wir hier im Blog schon oft besprochen. Das sind selbstausgedachte Realitäten, die …

LIEBE braucht keine Beweise

12 Tage lang musste ich auf mein Krankengeld warten. Warum? Weil die Krankenkassenmitarbeiter erst aktiv wurden, als ich zum wiederholten Male dort anrief. Offenbar tun manche Leute nichts ohne konkrete Aufforderung. Vielleicht hatte man vor den Feiertagen auch keine Lust mehr und schob die "Fälle" (so heisst das bei Behörden) weit von sich. Wenn ich …

Vertrauen im Alltag üben, noch eine Folge – weil es das Wichtigste ist

Es gibt eine Menge kleiner ungefährlicher Gelegenheiten, Vertrauen zu üben. Denn Vertrauen haben zu sollen macht Menschen Angst, die etwas anderes gewohnt sind: Vorsorgen, Versichern, Sparen, Hamstern, Festhalten. Es gibt einen Lebensbereich, der bestens zum Üben geeignet ist. Du magst das Folgende trivial finden, doch im Trivialen begegnen wir GOTT am leichtesten. GOTT ist das …

Gib et mich

Gestern verfuhr sich der Busfahrer. Was mir zweierlei über das menschliche (irdische) Bewusstsein zeigte. Er verfuhr sich zunächst auf der Hinfahrt zum Fitnessstudio. Scheisse, das ist das zweite Mal! meckerte er lautstark mit sich selbst. Meine Tochter und ich schauten uns nur an - sowas haben wir noch nie erlebt. Auf der Rückfahrt gerieten wir …

Konsumverzicht und ein Göttliches Eichhörnchen

Diejenigen von euch, die bei dem Experiment "Wir kaufen nichts" mitmachen, haben sicherlich erste Eindrücke gesammelt. Gut drei Wochen sind herum und wir haben tapfer die Angebote auf den Wühltischen liegen und stehen lassen. In meinem Fall kann ich sagen, dass ich keine Versuchung erlebt habe, stattdessen gehe ich total entspannt durchs Leben und muss …