Entlarvung der Mainstreammedizin, Fortsetzung

Auch hier die Warnung vorab: Für Handlungen oder Unterlassungen, die der Leser oder die Leserin aufgrund eigener Erkenntnisse nach Lektüre meiner Texte vornimmt, trägt derjenige selbst allein die Verantwortung. Wer sehr arztgläubig ist, möge diesen Artikel lieber nicht lesen. Oder gerade dann. Erwachsene Menschen treffen selbstverantwortliche Entscheidungen. Wer dazu nicht in der Lage ist, hat …

The Work – reine Glaubenssache? GOTTES Klingelton, und ein neues Wort für LIEBE

Besonders spannend finde ich es immer, wenn Leute etwas ablehnen, von dem sie (noch) gar keine Ahnung haben. Ich persönlich bin ja der Ausprobierer bzw. habe Etliches schon ausprobiert, besonders im Hinblick auf das GOTT-Näherkommen. Manches dient diesem allem anderen im Leben übergeordneten Zweck, das meiste dient ihm nicht direkt, oder sogar gar nicht. The …

Wie die „innere Arbeit“ funktioniert und wozu sie gut ist

Zum besseren Verständnis - vor allem für die Neueinsteiger in diesen Blog und in die hier vorgestellte Gedanken- und Ideenwelt- soll ich noch einmal zum Thema "Warum wir an uns arbeiten sollen" schreiben. Es geht nicht um eine Drohung oder eine Mahnung, wenn ich immerzu darauf hinweise. Es geht darum, dass jeder hier seine für …

Shakti-Kekse, Kritik an der Work und FREE HUGS von GOTT

Ich schreibe einfach mal meine Gedanken auf  - drei Tage vor Beginn der Chemotherapie, vielleicht nützt es irgendwem da draussen. Wer mich kennt, der weiss, dass ich alles auf meinem WEG dokumentiere, zu welchem Zweck auch immer. Heute habe ich das Weihnachtsgekrempel aus dem Keller geholt. Mir ist es wichtig, alles so zu machen, wie …

Tränenreicher Tauchgang in die früheste Kindheit

Mir fallen dieser Tage etliche Dinge auf, dies vor allem auf den Einsatz von Sprachhe bezogen, natürlich. Heute früh las ich auf der Webseite der onkologischen Praxis, bei der ich nachmittags vorstellig werden soll, dass "diese lebensgefährliche Krankheit" durch klare Strategien besiegt werden kann, wenn alle an einem Strang ziehen. Die Terminologie der Kriegsführung begegnet …