Nichts

Falls du zu den klugen Menschen gehörst, die das Sitzen vor IHM (oder Ihm) in der STILLE zu ihrem täglichen Vergnügen gemacht haben, wirst du sicherlich gemerkt haben, dass kein Tag dem anderen gleicht und keine Sitzung der letzten. Es gibt Tage, an denen rege Gespräche stattfinden, die du natürlich toll findest und die dich …

Werbeanzeigen

Ich bin zu Hause!

Ich weiss nicht, was aktuell mit mir geschieht. Fakt ist, über Nacht hat sich alles in mir verändert, alles fühlt sich heute anders an als jemals zuvor. Alle Teilchen haben sich wie winzige Blumenkelche GOTT zugewandt. Es gibt keine angemessene Beschreibung. Die wichtigste Erkenntnis dabei ist, dass durch GOTT von mir nichts gefordert wird. Nachdem …

Living on Earth – all (und All) inclusive oder: Wer sind deine wahren Eltern?

Gestern habe ich wieder etliches an unnötigem Ballast abgeworfen. Wie innen - so aussen ... Und es wird noch mehr folgen! Neben der Kiste Psychologie-Bücher (nicht die erste in den letzten Wochen) war es ein grosser Sack Kleidung. (Da sich niemand hier gemeldet hat, gebe ich die Bücher heute anderweitig zum Abholen frei. Erfahrungsgemäss dauert …

GOTT erledigt den Rest – ein Beispiel, wie es vor sich gehen kann

Nachdem die Mainstreamesoterik uns jahrzehntelang einprogrammiert hat, dass wir nur das Richtige denken müssten, um alles zu bekommen, was wir gierig begehren (Geld, Liebe, Erfolg in weltlichen Angelegenheiten, Gesundheit, Parklücken etc.) fällt es uns schwer zurückzuschalten auf normal und zu begreifen, dass wir niemals etwas bewerkstelligen lassen können, wenn wir nicht aufhören, dazwischen zu funken, …

Kurzer Lagebericht – von der Achterbahn weg und hin zur Glückseligkeit

Wenn ich an die "Dualseelen"-Zeit zurückdenke und somit an diese ganze wilde Achterbahnfahrt, die jeder kennen lernt, der in diesen Strudel gerät, dann bin heilfroh, dass das vorbei ist. Doch zuerst einmal war es, offensichtlich, notwendig, um mir anhand wirklich unfasslicher Erlebnisse mit dem damaligen Seelenspiegelpartner klar zu machen, dass etwas Besonderes seinen (bewussten) Anfang …

Backstage mit GOTT – und wie alles in Sachen DS begann

Niemals werde ich begreifen, warum mir wordpress als Themen "reisen, beauty, essen" vorschlägt, drei der Gebiete also, die mich am wenigsten auf Erden interessieren. Eigentlich interessiert mich auf Erden gar nichts mehr so dringend, dass ich es erforschen müsste. Nun je. Vorhin geriet ich in eine Art Nostalgie, als meine Tochter ihre Vorfreude auf das …

Schau nicht auf andere – auch nicht auf „Heilige“, auch nicht auf Jesus …

Eine der schwierigsten Aufgaben (kommt, wie gesagt, von aufgeben) ist es zweifellos, nicht mehr auf das zu schielen, was andere tun, oder taten. Mein LEHRER sagte mir einmal, ich dürfe mein Leben nicht mit dem von anderen vergleichen, nicht einmal mit dem von dem Mann, der uns doch allen als Beispiel dienen soll (Jesus). Mit …