Cosmic Consciousness, Fortsetzung

Nachdem ich eine Strecke von 13 Jahren hinter mir habe, in denen ich das, was ich WEISS gegen allerlei innere und äussere Schwierigkeiten und massiven Gegendruck als wahr akzeptiert habe, gegen eigene Zweifel angesichts der Ausserordentlichkeit des Geschehens oder aber gegen Zeitgenossen, die neidisch waren oder einfach nur bösartig, nach dieser harten Strecke lese ich …

Selbstüberprüfung – das Wichtigste unterWEGs. Denn sie wissen nicht, was sie tun…

Auf dem spirituellen WEG ist eines von unabdingbarer Wichtigkeit: die Selbstbeobachtung und gleichzeitige Selbstprüfung. Es ist ein Zeichen erhöhten Bewusstseins, wenn jemand sich von aussen anschauen und sein eigenes Tun beobachten kann. Es geht nicht darum, türkise Strahlen aus dem Dritten Auge senden zu können, es geht nicht darum, die Ellenbogen um die Knöchel und …

Mit dem LEHRER gibt es keinen Magnetismus. Warum Er absurd handeln muss

Neulich hab ich einen Film mit Ben Kingsley auf Nettschitt angeguckt, der sehr, sehr schön die Lehrer-Schüler-Beziehung darstellt. Natürlich ist es darin auf weltlichen Klimbim bezogen, und dass das Schachspiel ein Symbol für den einen eklatanten Fehler in dieser Welt ist, ist auch logisch, doch es gab einige Szenen, die kenne ich von dem LEHRER, …

Bloss nicht die Sehnsucht zukleistern!

Jeder von euch kennt dieses Empfinden, dass etwas fehlt, und ein jeder von uns hat andere Methoden, es zuzudecken. Rauchen, Süssigkeiten essen, Alkohol trinken, krampfhaft einen Partner suchen, konsumieren (die hunderste Jeans wird es stillen, ganz sicher), Filme gucken, Romänchen lesen ... all diese Untenhaltungen sind Versuche, ES abzutöten. Denn echte SEHNSUCHT ist schier unaushaltbar. …

Advent, Kreuzfahrten und die ewige Sehnsucht des Menschen nach dem LEHRER

Während die Meute auf meiner Lieblingswetterseite mehrfach aufgestachelt wird (Weisse Weihnachten? mehr Morde auf Kreuzfahrtschiffen?) frage ich mich, wie das alles wohl von weiter oben aussieht. Ich stelle mir vor, ich wäre eine Wissenschaftlerin einer weit höher (= spirituell) entwickelten Menschheit und schaue durch eine Art Teleskop auf die Erde. Und ich sehe, wie hier …