A silence a day keeps the doctor away … (und vieles andere Gottseidank auch) – Ostergedanken

(WordPress schlägt mir vor: Beauty, Bücher, Fashion. Ich habe noch nie was auf wordpress gesucht, woher also nehmen die solchen Mumpitz? Ok, ich nehm die Bücher und lass den anderen Kram für andere.) Die Erfahrung sagt, und sie ist leicht und für jedermann und sofort erfahrbar, dass a silence a day der (neudeutsch:) Gesundheitsbooster No. …

Werbeanzeigen

Prost Ostern!

Leider wird Ostern nur halb so schön, weil es kein Sommerwetter geben wird. Ooooohhhhh. Obwohl es ein Fest ist, an dem wir eigentlich feiern sollen, dass ein Mensch uns vorgemacht hat, was wir alle schaffen können und was für jeden von uns vorgesehen ist, nämlich diesen Planeten lebend zu verlassen, spielt dieses Thema überhaupt keine …

Die (inneren) Eltern der Kindheit begraben und die Wichtigkeit von Traumdeutung

Neulich berichtete ich davon, wie sich ein wichtiges Stück aus einem grösseren Thema herauslöste und sich als noch nicht erledigt erwies. Es ging um eine Lektion durch die Mutter der Kindheit, die noch heute (dreissig Jahre nach deren irdischem Tod) in mir ihr zerstörerisches Gedankenwerk vollzog und mich an einer wichtigen Stelle meines Lebens komplett …

Two in one: Der Hintergrund von Süchten. Und believe turns to faith turns to (outer) reality

Bleiben wir noch beim Thema Dämonen bzw. energetische Besetzungen, weil es alltäglich ist und daher jeden angeht und von jedem leicht beobachtet werden kann. Beispiel: Zigaretten rauchen. Was ist es, das einen Menschen jede Stunde erneut freiwillig Gift inhalieren lässt? Der Natur-"wissen"-schaftler würde dir jetzt irgendwas mit vielen Fremdbegriffen vorerzählen, dass irgendwelche Stoffe aus der …

Körperlosigkeit bei Menschen unter 30 – Kopffüssler erobern die moderne Welt

Derzeit lässt die Wetterlage wieder einige interessante Beobachtungen zu: Es ist nasskalt mit Sturm. Doch die Menschen zwischen 12 und 25 stehen an der Bushaltestelle in Stoffturnschühchen, Männer auch ebenso wie Frauen, und dazu in hautengen blutabklemmenden Hosen, die schon längst weit droben über dem Fussknöchel enden, in kurzen Blousonjäckchen, keinen Schal oder sowas um …

Ein Tipp zum probeweisen Üben mit einem LEHRER – auch für die, die keinen solchen „haben“

Wer von euch einmal die Erfahrung des Zusammenwirkens mit einem LEHRER machen möchte, für den habe ich hier einen Tipp für eine Möglichkeit. Natürlich ist LEHRER sowieso immmer der, von dem du lernst, egal ob LEHRER drauf steht oder nicht. Doch hier ist etwas anderes gemeint: die Erfahrung des Übens mit einem Menschen, der weiter …

Dämonen – warum sie an Weihnachten Halligalli haben

Gestern habe ich zum definitiv letzten Mal eine Weihnachtsver-anstalt-ung mitgemacht. Zuerst war alles noch ganz normal, doch es kreiste frühzeitig der Sekt (auch bekannt als Radaubrause, dies nicht ohne Grund), und die vormals ganz erträglichen Egos begannen sich aufzublasen. Ängstlich wurden die zahlenmässig eher raren Flaschen im Auge behalten. Es gab zu dem Sekt auch …