Ein Kinofilm im Massenmind – Vorsicht Jesus Spoiler ahead

Dieser Artikel kann Menschen verwirren und verunsichern, die sehr eng an der katholischen (oder sonst einer sog. christlichen) Religion entlangleben. Diesen Menschen empfehle ich, ihn nur zu lesen, wenn sie eine Veränderung ihrer Wahrnehmung akzeptieren können. Sonst bitte wegklicken. Spätere Beschwerden nehme ich wie immer nicht entgegen. Einmal gelesen- ist es im Kopf. Vorsicht also. …

Wie Erwachsene GOTTES Sprache verlernt haben und wie wir wieder an Wunder glauben können

Fakt ist: GOTT verständigt sich permanent mit einem jeden Menschen, in jeder Sekunde des Lebens. Anders kann es nicht sein, denn ER ist das Leben in jedem von uns. Auf einer höheren Ebene kommuniziert GOTT mit uns wie ein Gegenüber, und zwar auf vielen Wegen. ER will eine Beziehung mit uns, und zwar eine beidseitige, …

Das schwierige Ende der Traumwelt – kennst du die Erde?

Aus eigener Erfahrung weiss ich (und sonst würde ich wohl kaum darüber schreiben), dass es sehr, sehr schwierig ist, aus der üblichen Traum-Gedanken-Welt auszusteigen, die unser Denken und unsere Vorstellungen (von uns im üblichen Bewusstseins-Schlafstadium unhinterfragt) beherrscht. Wir alle in der kultivierten westlichen und auch östlichen Erdenzone haben dasselbe anerzogene Weltbild aus der Fernsehschule in …

Die Hohe Schule der LIEBE – ein etwas speziellerer Artikel.

Unterwegs ergeben sich so einige Erkenntnisse über das seltsame Wesen der LIEBE - ungleich Liebe klein geschrieben, die lediglich irdisch und i.d.R. zwischenmenschlich ist und immer ein Tauschgeschäft, da Ego der Urheber ist und nicht GOTT. Wahre LIEBE ist aus GOTT, der der einzige LIEBENDE im Universum ist. Alles, was Schöpfung ist, ist Empfänger dieser …

Telefonate über Dritte

Neulich fiel mir auf, dass eine Freundin am Telefon sehr ausführlich über eine dritte Person sprach, bis ins kleinste Detail.  So, wie sie es die letzten 10 Male auch schon getan hatte. Sie hat diese andere Frau sehr genau im Blick. Nach dem Telefonat fühlte ich mich wie mit Unrat beschmissen. Und wusste nicht eine …

Von Nackenwirbel-Einrenken, Immobilien und dem Kriegsfluch des Familiengeldes

Das ist ein imposanter Titel für einen Artikel, doch die Hoffnung ist, dass die, die damit arbeiten müssen-sollen-wollen ihr Thema entdecken und ihn lesen. Wie immer schreibe ich über meine eigenen er-lebten Erfahrungen und Beobachtungen, die für dich hilfreich sein können oder nicht. Du musst lernen, selbst zu beobachten und musst dein eigenes bisheriges Leben …

Verzicht und Aufgeben – müssen oder wollen?

Wenn Leute, die mich erst seit gestern kennen, erfahren, dass ich nicht fernsehe, kein Fleisch esse, weder rauche noch saufe noch kiffe, seit 13 Jahren (heute auf den Tag genau übrigens) allein lebe, kein Auto besitze und völlig nachrichtenfrei durchs Leben gehe, sehen sich mich spöttisch bis bemitleidend an und denken vermutlich oder sagen es …