Von Nackenwirbel-Einrenken, Immobilien und dem Kriegsfluch des Familiengeldes

Das ist ein imposanter Titel für einen Artikel, doch die Hoffnung ist, dass die, die damit arbeiten müssen-sollen-wollen ihr Thema entdecken und ihn lesen. Wie immer schreibe ich über meine eigenen er-lebten Erfahrungen und Beobachtungen, die für dich hilfreich sein können oder nicht. Du musst lernen, selbst zu beobachten und musst dein eigenes bisheriges Leben …

Werbeanzeigen

Warum du ein bunter Hund sein musst, und ein Trick aus der Beeinflussungstrickkiste

Meine Beobachtung seit all den Jahren, die ich nun schon unterwegs bin, ist folgende: Sobald ich von etwas spreche, das Höhere LIEBE betrifft, bzw. GOTT, Jesus CHRISTUS, meine Bücher über dieses Thema, was auch immer darum kreist, ist die Reaktion dieselbe: Es wird so schnell das Thema gewechselt wie ein Fremdgeher seine Kleidung wieder anzieht. …

Die verborgenen Ebenen eines spirituellen Textes

Jemand, den ich sehr schätze, schrieb kürzlich davon, dass hinter spirituellen Texten mehrere Ebenen des Bewusstseins verborgen sind. Es gibt die oberflächliche Schicht, das was der untrainierte Leser vordergründig abliest, wenn er die Worte sieht. Dann gibt es die tiefer liegende Schicht, die einen Leser im Inneren berührt, die etwas in ihm anklingen lässt. Und …

Spirituelle Hochglanz-Promifiguren auf dem Prüfstand

Wenn ich solche Beobachtungen aufschreibe, bei denen manche Promis der Religions- und Esoterikszene nicht ganz so gut aussehen, dann hat das nur einen einzigen Grund. Prinzipiell kann jeder hier auf diesem Planeten von mir aus rennen, wohin er oder sie will. Ich muss, GOTTseidank, nicht mit denen mitrennen. Alles und jedes hat hier seine Daseinsberechtigung, …

Eine Klasse Schulkinder in einem Düsenjet – und weitere Beobachtungen

Eine Woche ist herum, in der ich nicht einmal auf die Idee gekommen bin, etwas kaufen zu wollen. (Momentan läuft die Aktion Konsumstopp bis März, vielleicht machen sogar noch andere Menschen ausser mir mit, ich weiss es nicht.) Diese Feststellung bestätigt meinen Eindruck: Ich habe bereits ALLES. Ich weiss nicht, welche Beobachtungen ihr damit gemacht …

VERTRAUEN oder nur Vertrauen?

Heute nehmen wir das Thema Vertrauen in altbewährter Manier auseinander. Wie schon der eklatante Unterschied von Liebe zu LIEBE gezeigt hat, denken und handeln nicht-spirituell-lebende Menschen (spirituell = GOTT zugewandt) in seltsamen Beziehungsgeflechten, die unnatürlich und daher ungesund sind. Sie haben stattdessen die andere Option gewählt, und es gibt nur zwei: sie leben materiell = …

Der eigenen Wahrnehmung trauen – nichts könnte je wichtiger sein. Und ein Ashram mit 30 Gurus

Mir ist klar, dass gewisse Dinge, die ich beschreibe oder empfehle, nicht für jedermann geeignet sind. Gerade im Bereich Esoterik und Wannabe-Spiritualität tummeln sich etliche Menschen mit, ich nenne das mal: gesundheitlichen Störungen und Angst- oder Panikzuständen. Ich bin kein Arzt und übernehme keinerlei Verantwortung für das, was Leser oder Leserinnen aus dem machen, was …