Mein neues Buch ist im Anflug – No. 12

Ihr fragt euch vielleicht, wo ich stecke. Antwort: Ich schreibe mein 12. Buch und bin mit dem Manuskript soweit fertig. Nun folgt noch die Endbearbeitung, Korrekturen, das leidige Zeugs eben. Das Buch ist quasi die Zusammenfassung meiner Arbeit bis heute (2020). Eines Tages begann ich hier einen neuen Artikel und stoppte abrupt, weil ich wusste: Oh, dies ist der Beginn eines Buches und kein Artikel für den Blog. Sofort ging es los, und seitdem sitze ich in jeder freien Sekunde voller Elan und GLÜCK an dem Manuskript. Jedesmal erlebe ich wieder das namenlose GLÜCK und die FREUDE, die Schreiben in mir auslöst. priceless

Nebenbei gehe ich endlich wieder arbeiten und empfinde das als sehr heilsam, denn endlich spüre ich wieder, wann Wochenende ist.

Das Schreiben des neuen Buches erfordert von mir eine Rückschau. Und siehe da: Es ging für mich immer nur um das Cosmic Consciousness, und wer meinatlantis – das Original einst (2017) gekauft hat, kann es noch einmal lesen, wobei „Dualseelen“ durch Cosmic Consciousness ersetzt werden kann. Bucke hat mir mit seinem Buch, das ich erst in 2019 entdeckte, nur den fehlenden Begriff geliefert. Er würde, wenn er noch lebte, meine Geschichte prüfen und alle Aspekte vorfinden. Es ist ein bisschen gruselig für mich, obwohl ich das nun schon 14 Jahre mitmache. Und doch ist es selbst für mich immer wieder erstaunlich.

Da ich meistens in einem anderen (höheren) Bewusstseinszustand schreibe, lese ich meine alten Texte wie zum ersten Mal und staune und staune. Was da alles drin steht! Dies soll keine Selbstbeweihräucherung sein, nur eine Beobachtung. Ich muss mich nicht selbst beweihräuchern, das hat ER schon getan, am 08.07.06.

Freut euch also auf das neue BUCH.

Die Bestelldaten und alles weitere findet ihr demnächst hier im Blog.

Edit 16.02.2020:

Das neue Buch heisst:

Sanft wie Schafe II – Auf der Suche nach Menschen mit Cosmic Consciousness

Die ISBN lautet 978-3-750459809