Dualseelenzirkus, unausrottbar und blanker Unfug

Ich habe gerade fast Herzstolpern bekommen, als ich mich ein wenig bei WordPress unter den Beiträgen zu „Dualseelen“ umgeschaut habe. Es wird noch exakt derselbe Krampf geschrieben wie anno 2006 ff. haben die Leute denn gar nichts dazugelernt? Mir ist ganz schwummerig, dass es sich so hartnäckig hält, dieses ganze Verblendungsgebilde sog. esoterischer Berater und Experten. Doch da seht ihr, wie das mit Programmierungen abläuft: sie sind sehr schwer aufzuspüren und auszumerzen, wenn jemand selbst noch schläft. Bist du einmal aufgewacht, kannst du kaum glauben, was du siehst, resp. liest.

Allein dieses Unwort „Dualseelen“. Dann die Lüge, es handele sich um zwei Erdenmenschen. Ich hatte gedacht, das sei heutzutage längst begriffen worden. Als nächstes die Lüge, jeder von uns sei „eine Hälfte“. Was für einen Gott -klein geschrieben- haben diese Leute, der halbe Sachen macht? Von GOTT habe ich kein Wort gefunden, vielleicht war ER auch sehr gut zwischen dem Unfug versteckt, so dass ich IHN glatt übersehen habe. Eher unwahrscheinlich. Doch nichts ist unmöglich.

Nun erklärte mir mein GURU – LEHRER – sog. DUALSEELENPARTNER (Er selbst nennt sich mein Erinnerer), dass es alles geben muss. Ich hoffe für diejenigen, die auf solchen Seiten (noch) unterwegs sind, dass sie sie als das erkennen, was sie sind: lediglich Absprungbretter Richtung WAHRHEIT, auch bekannt unter der Bezeichnung“WIRKLICHKEIT“, oder, kurz gesagt: GOTT.

Wer dort stehenbleibt, der muss leider weiterschlafen.

Wake up to the sound of MUSIC!